Freiwillige Fahrerinnen und Fahrer transportieren Seniorinnen und Senioren sowie Personen mit eingeschränkter Mobilität mit ihren privaten Personenwagen ab Abholort bis zum ge-wünschten Zielort. Als Entschädigung erhalten die Fahrerinnen und Fahrer einen Beitrag von pauschal Fr. 5.00 für eine Fahrt hin und zurück.
Aufgrund der aktuell (sehr) hohen Treibstoffpreise sind die Autokosten der Fahrerinnen und Fahrer mit einer Pauschale von Fr. 5.00 keineswegs gedeckt. Deshalb wird die Fahrpau-schale per 1. Juli 2022 auf Fr. 10.00 erhöht. Wir danken allen Fahrgästen für das Verständnis.