Aufgrund der kalten Witterung musste das Bauprogramm für die Steinenbühlstrasse umgestellt werden. Die Strasse ist deshalb ab Mittwoch, 13. Januar 2021, komplett für Autos und Velos gesperrt. Die Sperrung wird bis zum Sommer dauern.
Velofahrer werden gebeten, über die Staldenstrasse in das Quartier Langacher zu fahren. Fussgänger können über die Steinenbühlstrasse bzw. die Bergstrasse in das Gebiet gelangen. Autofahrer müssen den Umweg über Staldenstrasse-Kanonenweg-Steinenbühlstrasse fahren. Andere Zufahrtsvarianten wurden geprüft, mussten aber leider aus verschiedenen Gründen verworfen werden.
Bei Fragen zur Baustelle oder Ankündigungen von Spezialtransporten, Umzügen o.ä. wenden Sie sich bitte direkt an die Bauleitung der KSL Ingenieure AG (Tel.: 056 296 26 61) oder an den Polier vor Ort (Tel.: 079 209 66 16).